• EN
  • lupes

Umdenken lohnt sich

Eine solide Geschäftspolitik und viel Erfahrung in Sachen Wind- und Solarkraft: Dafür steht Energiekontor seit 30 Jahren.

Unsere Geschäftsfelder

Projektierung und Verkauf von Wind- und Solarparks

Von der Akquisition über die Planung, die Finanzierung und den Bau bzw. das Repowering bis hin zum Verkauf

weiterlesen

Stromerzeugung in konzerneigenen Projekten

Unabhängigkeit durch den Ausbau
des Eigenbestands an Wind- und Solarparks

weiterlesen

Betriebsentwicklung und Innovation

Maßnahmen zur Kostensenkung, Lebensdauerverlängerung und Ertragssteigerung

weiterlesen

Wir wecken Windparkpotenziale.
Seit 1990.

Machen Sie unsere Erfahrung zu Ihrem Vorteil - profitieren Sie von unserem ganzheitlichen Windpark-Management:

  • Technische und kaufmännische Betriebsführung
  • Windpark-Optimierungen für mehr Ertrag und weniger Kosten
  • Stromvermarktung: PPA oder Direktvermarktung nach EEG
  • Repowering mit allen Leistungen von A bis Z
  • Ankauf von Komponenten, Anlagen und Windparks

weiterlesen

Aktuelles

06. Mai 2021

Energiekontor beschließt Aktieneinzug

Bremen, 6. Mai 2021. Durch Beschluss der ordentlichen Hauptversammlungen der Energiekontor AG vom 21. Mai 2015 war der Vorstand gemäß § 71 Abs. 1 Nr. 8 AktG ermächtigt worden, eigene Aktien der Gesellschaft von bis zu 10 Prozent des Grundkapitals zu erwerben und einzuziehen, ohne dass die Einziehung oder ihre Durchführung eines weiteren Hauptversammlungsbeschlusses bedarf. Auf Grundlage dieser Ermächtigung hatte die Gesellschaft bis zum 8. Mai 2020 377.144 auf den Inhaber lautende Stückaktien der Gesellschaft über die Börse erworben. Unter Ausnutzung der vorstehend wiedergegebenen Ermächtigung hatte der Vorstand am 30. September 2020 mit Zustimmung des Aufsichtsrats vom gleichen Tag beschlossen, das Grundkapital der Gesellschaft von € 14.678.160,00 um € 350.000,00 auf € 14.328.160,00 herabzusetzen. Entsprechend verblieben im Besitz von Energiekontor aus diesem Aktienrückkauf 27.144 auf den Inhaber lautende Stückaktien.

weiterlesen
20. April 2021

Energiekontor veräußert Solarpark Theilenhofen an 7C Solarparken

Bremen, 20. April 2021 - Die Energiekontor AG hat den Solarpark Theilenhofen mit einer Gesamtleistung von rund 9,2 MW an die 7C Solarparken AG verkauft. Der Solarpark wird am Standort Theilenhofen-Ost im mittelfränkischen Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen rund 40 km südlich von Nürnberg errichtet und im vierten Quartal des laufenden Jahres in Betrieb genommen werden. Der Solarpark Theilenhofen hatte an der EEG-Ausschreibung vom 1. April 2020 erfolgreich teilgenommen und sich damit die relativ attraktive Vergütung des damaligen Ausschreibungstermins gesichert. Zukünftig soll er durchschnittlich knapp 10 Mio. Kilowattstunden p. a. generieren. Diese Strommenge reicht rechnerisch aus, um den Bedarf von ca. 3.500 deutschen Haushalten zu decken.

weiterlesen

Karriere machen bei Energiekontor

Energiekontor bietet attraktive Gestaltungsspielräume für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die ihre Informationen und Kenntnisse aus dem jeweiligen Arbeitsumfeld flexibel und eigenverantwortlich für die bestmögliche Lösung der jeweiligen Anforderung in einem komplexen Geschäft einsetzen wollen.

weiterlesen

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Nutzen Sie das Kontaktformular oder wenden Sie sich direkt an uns!

Energiekontor
Zentrale

Tel.: +49 421 3304-0
Fax: +49 421 3304-444
info@energiekontor.de